Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Mohn-Kirschkuchen

Zutaten für eine 30cm Kastenform:
1 Glas Schattenmorellen
175g Butter
125g Zucker
1 EL Vanillezucker
4 Eier
350g Mehl
1 Pck. Backpulver
150ml Milch
30g Mohnsamen

So geht's:
1. Die Schattenmorellen abgießen und gut abtropfen lassen.

2. Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Nach und nach die Eier dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch in die Eiermasse einrühren, bis sich alles zu einem glatten Teig verbunden hat.

3. Eine Kastenform fetten und mehlen. Die Hälfte des Teiges einfüllen.

4. Die Schattenmorellen mit 1 EL Mehl gut mischen und auf dem Teig in der Form verteilen.

5. Die Mohnsamen in die zweite Teighälfte einrühren und diese über den Schattenmorellen verteilen.

6. Bei 180°C Ober/Unterhitze für ca. 50-60min. backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

7. Abkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

Aktuelle Posts

Mirabellen-Pfannenkuchen

Schokoladenhappen

Käsekuchen ohne Boden

Getränkter Zitronenkuchen

Upside-down Nektarinenkuchen

Letterkekse

Kekstarte mit Himbeer- und Schokoladenmousse

Schnitten nach Fürst Pückler Art

Gebackener 'No-Bake' Cheesecake

Pfirsich-Vanille Törtchen